Clarks_h_b_08
Clarks_logo
Verwalten Sie hier ihr Kundenprofil:
Login_01
Bearbeiten Sie hier Ihren Warenkorb:
Ihr Warenkorb ist leer.


Reload_cart_01 Klicken Sie hier um den Warenkorb zu aktualisieren

Save_cart_01 Klicken Sie hier um den Warenkorb zu speichern

Continue-order_01 Pay-now_white

Online-Shop

Elektronik // Fahrtregler // Brushless

Best.-Nr. 97168.B

GRAUPNER GM-GENIUS 120 BRUSHLESS Booster

€ 149,00 inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
97168.B

Erfolge:

BRCA Englische Meisterschaft 2009, 2008 und 2007 Tourenwagen modified: Chris Grainger Österreichische Staatsmeisterschaft Tourenwagen modified 2009: Martin Schuster 3-fach Sieg bei der Deutschen Meisterschaft 2009 Off-Road 4WDST Belgischer Meister Tourenwagen modified 2009: Oliver Bultynck Deutsche Meisterschaft 2008 EGTWMO: TQ + Doppelsieg durch Marc Fischer und Martin Hofer Portugiesischer Meister 2008 Österreichischer Staatsmeister 2008 Dänischer Vizemeister Outdoor 2008 Jonas Kaerup und Dänischer Meister 2008 Indoor

Merkmale: Kühlere Betriebstemperatur durch komplettes und leichtes Aluminiumgehäuse und spezielles PCB-Design mit extradicken Kupferbahnen sowie optimierten Schaltflanken. Durch flache Bauweise extrem tiefer Schwerpunkt Höchster Wirkungsgrad durch neuen noch schnelleren 16Bit-Prozessor und optimierter Software mit neuer einfacherer Bediensoftware. Dadurch mehr Fahrzeit und mehr Leistung. Für bürstenlose Motoren(siehe Betriebsspannung) und Bürstenmotoren (bis 7,4V) Telemetriefunktionen Automatische Hallsensorerkennung Speichern/auslesen von max. Drehzahl, Maximalstrom, Temperatur Neue Brems- und Powerprogramme 10 Benutzerprogrammierbare Modi Benutzer updatebare Firmware Lötsockel zum einfachen Austausch der Kabel

Programmierbare Funktionen: Ein-/Ausschaltfunktion mit Taster Unterspannungsabregelung: Automatisch für Li-/Ni Akkus oder in 0,1V Schritten einstellbar Automatikbremse, Bremse Minimum, Bremse Maximum, Vollbremse, ABSBremsfunktion Maximale Rückwärtsfahrt, verschiedene Rückwärtsmodi Automatikgas Softanlauf, Softbremse Strombegrenzung, Startstrombegrenzung, Turbo Senderknüppelpositionen: Vollgaspunkt, Nullpunkt, Vollbremsepunkt,Nullpunktbreite Timing, variable Timingfunktionen 16 Powerkurven für 3T - 21,5T Einstellungen für Temperaturabschaltung, Sensormodus, Bremsmodi, Motortyp Frequenz 0,25 - 32 kHz Weitere Funktionen siehe PC-Software! Technische Daten

Abmessungen ca. mm 44 x 31 x 27 BEC V/A: 5,8 / kurzz. 4 BEC max. Verlustleistung W: 2,5 Betriebsspannung V: 4,8 ... 12 Dauerstrom bei 25°C A: (Bürstenlose Motoren) 120 Empf. Motoren: Sternwicklung >= 3,0T, Deltawicklung >=5T bei 6V / Sternwicklung >= 4,0T, Deltawicklung >=7T bei 7,4V Gewicht mit Kabel g: 99 Gewicht ohne Kabel g: 64 Impulsstrom bei 25°C A: 800 R DS on der FETs bei 25°C W: 0,0004 Ohm Rückwärtsfahrt: programmierbar Spannungsabfall @ 20 A V: 0,008 Taktfrequenz kHz: 0,25 / 0,5 / 1 / 2 / 4 / 8 / 16 / 32 Übertemperaturschutz: programmierbar Zellenzahl LiPo, Lilo: 2 - 3 Zellenzahl NiCd, NiMH: 4 - 10 Zellenzahl Pb: 3 - 6

Delicious Technorati Furl Yahoo_myweb Google_bmarks Blinklist Magnolia Windows_live Digg Netscape Stumbleupon Newsvine Reddit Tailrank Spurl Yigg