Clarks_h_b_014
Clarks_logo
Verwalten Sie hier ihr Kundenprofil:
Login_01
Bearbeiten Sie hier Ihren Warenkorb:
Ihr Warenkorb ist leer.


Reload_cart_01 Klicken Sie hier um den Warenkorb zu aktualisieren

Save_cart_01 Klicken Sie hier um den Warenkorb zu speichern

Continue-order_01 Pay-now_white

Online-Shop

ROBBE_1-8504.jpg

Best.-Nr. 1-8504

ROBBE Optimate Duo-Power 8S EQ-BID

€ 144,90 inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
1-8504

Leistungsfähige und formschöne Computer-Lade-Entladestation mit Akkumanagement für alle gängigen Akkutypen. Mit integriertem Equalizer für 8-zellige Lithium-Ionen, LiPo und LiFe-Akkus. Mit bis zu 6,5 A Ladestrom, wahlweise aus einer 12 Volt Autobatterie oder dem integrierten Schaltnetzteil aus dem 230 Volt Netz. Das elegante und klare Design des Gerätes wird durch das neue Cap-Touch-System ermöglicht. Kontaktlose Sensoren für die Schalter und den 3D-Hotkey erlauben eine glatte und geschlossene Oberfläche ohne hervorstehende Bedienelemente. Klare übersichtliche Anzeige der Ladeparameter oder Akkudaten am hellen, hintergrundbeleuchteten 2 x 16 Zeichen LC-Display, welches sich ebenfalls unter der geschlossenen Bedienoberfläche befindet. Sichere und einfache Bedienung sowie automatische Speicherung der wichtigsten Akkudaten im robbe-BID-System (Batterie-IDentifikations-System).

Die besonderen Vorteile: Einfach den BID-Key am Lader einstecken und der Ladevorgang startet.

Kein lästiges Suchen der Einstell-Parameter im Menü Maximaler Schutz vor Fehlbedienung Speicherung der wichtigsten Akkudaten im BID-Chip Selbstverständlich kann der Optimate Lader auch Akkus ohne BID-System Laden! Ein BID-Key liegt dem Lader bei.

Mit integriertem Equalizier für Lithium, Lipo und LiFe-Akkus. Nach Anschluss des Lithium-Akkupacks an den Lader, erfolgt die Übermittlung der Zellenzahl und Spannung jeder einzelnen Zelle an das Ladegerät. Durch diese Rückmeldung ist das Ladegerät jederzeit über den Zustand der Zellen informiert und kann entsprechend reagieren. Erreicht beispielsweise eine Zelle die Ladeschlussspannung, so regelt das Ladegerät den Ladestrom zurück und verhindert so eine Überladung.

Der Ladestrom kann in einem weiten Bereich von ca. 0,1...6,5A eingestellt werden, dadurch sowohl für kleine Slow Flyer -, Sender- und Empfängerakkus, als auch für sehr große Fahr- oder Flugakkus geeignet. Besonders für Lithium Akkus mit großer Kapazität ist der hohe Ladestrom wichtig, um die Ladezeiten kurz zu halten.

Funktionen:

Laden - Entladen - Zyklus, 1.3 x Entladen-Laden Einstellung von Entlade - Ladestrom, Akkutyp und Zellenzahl. Anzeige von Lade- Entladezeit Anzeige von geladener und entladener Kapazität Anzeige der Lade-, Peak - und Eingangsspannung Anzeige der geladenen oder entladenen Kapazitätswerte Anzeige der Einzellzellenspannung von Lithiumakkus NC/NiMH-Akkus

1.24 Zellen Mit digitaler Delta-Peak-Abschaltautomatik für NC- und NiMH-Akkus. LiIo-, LiPo-, LiFe-Akkus

1.8 Zellen Abschaltautomatik nach dem CC-CV-Ladeverfahren Bleiakkus

1.6 Zellen (2...12V) Abschaltautomatik nach dem CC-CV-Ladeverfahren

Technische Daten: Eingangsspannung: 10-15 V DC oder 230V AC Ladestrom: 0,1-6,5 A NC-Zellen: 1-24 weitere technische Daten:

Delicious Technorati Furl Yahoo_myweb Google_bmarks Blinklist Magnolia Windows_live Digg Netscape Stumbleupon Newsvine Reddit Tailrank Spurl Yigg